PRAXIS-AKTUELL

 





WICHTIG !!



Seit 2004 ist ein Qualitätsmanagement in allen Praxen vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Diese Arbeit wird in Teamsitzungen bearbeitet und akualisiert.



.

Denken Sie ebenso an die Impfung gegen die häufigsten Erreger der Lungenentzündung

Überprüfen Sie Ihre Impfungen ( wir sind Ihnen gerne in der Praxis behilflich ), ein Impfschutz ist bei einer Auffrischung heute meist nur mit einer Injektion möglich. Die Empfehlungen der ständigen Impfkommision (STIKO) werden regelmässig aktualisiert. So sind jetzt auch bei älteren Menschen Keuchhusten- und Masern Impfung empfohlen.

Zur Zeit sind die üblichen Grippeerreger (Bronchitis, Durchfall)gering in unserer Region vorhanden.

Dafür ist Covid-19 hoch aktuell. Die Infektiosität ist sehr hoch. Mutationen verändern die Infektiosität aber nicht die Schwere der Erkrankung.Typische Zeichen sind Änderung des Geruchssinn, Gliederschmerzen aber kein Schnupfen. Eine sichere Unterscheidung ist nur mittels Labortests möglich




Copyright M. Jung, Dezember 2020,
von Inhalt und Richtigkeit der Links auf allen Seiten wird sich rechtlich distanziert und keine Haftung übernommen